WELCHEN FUSSABDRUCK HAT
DEIN t-shirt?

Beim Waschen synthetischer Kleidung lösen sich Mikrofasern aus Kunststoff, die in die Meere gespült werden – bis zu 700.000 bei einer einzigen Wäsche. Sage und schreibe 85% der von Menschen verursachten Verschmutzung an den Küsten dieser Welt besteht heutzutage aus Mikrofasern.

Die Antwort? Natürliche Fasern müssen seltener gewaschen werden und zehren weniger an den Ressourcen. Dein Icebreaker T-Shirt kannst du tagtäglich tragen, musst es aber nur dann und wann waschen.

Sei Teil des Wandels.
Move to natural

Auf natürliche Weise weniger Geruch

Auf natürliche Weise weniger Wäschen

Auf natürliche Weise weniger Schaden

„Ein voller Erfolg – ich werde es für das Fitnessstudio nutzen und weiß ganz sicher, dass es nur einmal die Woche gewaschen werden muss.“

VelomobileRider

„Sehr angenehm auf der Haut. Kratzt nicht. Nimmt keine Gerüche an und muss deshalb kaum je gewaschen werden. Gut in der Maschine waschbar.“

NorthernSoul

„Passt gut, sehr bequem und kann einige Male getragen werden, bevor es in die Waschmaschine möchte!“

Hodges

„Bequem, atmungsaktiv und auch nach tagelanger Aktivität noch frei von schlechten Gerüchen.“

Yaywool

„Großartiges Shirt, denn es ist sehr bequem und fühlt sich einfach wunderbar auf der Haut an. Normalerweise muss man es nach dem Tragen nur auslüften, und schon ist es wieder einsatzbereit.“

FrivolousPanda

„Wahrscheinlich das beste T-Shirt der Welt. Ich trage es beim Tennis, beim Radfahren, beim Wandern und im Büro. Es nimmt keine Körpergerüche an und ist sehr widerstandsfähig gegenüber Schmutz, sodass man es wirklich nicht oft waschen muss.“

BusyBee38

7 MEILEN,
7 Tage,
1 T-shirt,
0 Wäschen.

Wie lange hält dein T-Shirt durch? icebreaker und die Ultraläuferin Anna Frost fordern dich heraus, über 7 Tage hinweg 7 Meilen im gleichen T-Shirt zu laufen. Schaffst du es bis zum Ende, ohne dein T-Shirt zu waschen?

Wenn du die Herausforderung bewältigst, nimmst du an der Verlosung von 100 icebreaker T-shirts teil. Ein Läufer oder eine Läuferin erhält den Hauptpreis: ein Trailrunning–Trainingslager mit Anna Frost in Portugal.

6. bis 12. Juni 2019
Lade die STRAVA app herunter, um an der icebreaker #teesforgood-Challenge teilzunehmen.

Die Teilnahme am Preisausschreiben ist nur in Deutschland, den USA und dem Vereinigten Königreich möglich.